MH6_1690.jpg

WEITERE ANGEBOTE

& KOSTEN

Foto: Jasmin Reimann

BIRTH-EDUCATION-KURSE

Eine gute Geburtsvorbereitung, mit viel Zeit für innere Arbeit und Austausch, liegt mir ganz besonders am Herzen. Der Begriff Birth-Education hat sich im englischsprachigen Raum für diese Form der intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema Geburt etabliert und findet hierzulande in meinen Augen bisher kein treffendes Äquivalent. Dieser Kurs soll kein gewöhnlicher "Geburtsvorbereitungskurs" sein.

Du erfährst bei mir Wichtiges über die mentalen und physischen Veränderungen, die im Laufe von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett auf Dich zukommen und viel wichtiger: welche verschiedenen Möglichkeiten es gibt, sich in diesen neuen Zuständen zurecht zu finden und wohl zu fühlen. Deshalb beinhaltet dieser Kurs viele praktische Übungen, die Dir helfen sollen, körperlich wie seelisch ins Spüren zu kommen und Dich mit Deinem Kind immer tiefer und inniger zu verbinden. Affirmationen, Atemtechniken, Meditationen, Kennenlernen von Geburts-Positionen, zudem Faszien-Arbeit, Massagen und die Arbeit mit dem Rebozo-Tuch werden in den 4 Terminen mitunter Kursinhalt sein.

Dieses Wissen ist nicht nur für die gebärende Person wichtig, sondern auch für den Partner/die Partnerin. Deshalb biete ich auch Partner*innen Kurse an.

Hier geht es zusätzlich darum zu erarbeiten, in welcher Rolle sich der Partner/die Partnerin unter der Geburt und in der Zeit des Wochenbetts sieht. Es geht darum – unabhängig von etablierten Rollenbildern – eine eigene Vaterrolle/Mutterrolle zu entwickeln und sich von Anspruchsdenken zu lösen.

Dauer pro Termin 1,5 Stunden

Kosten 400 €​

*Durch die Aktuellen Corona-Beschränkungen finden die Kurse nur unter Einhaltung der Hygiene-Maßnahmen einzeln, oder mit dem Partner/der Partnerin statt. Der Kurs ist somit sehr flexibel und individuell planbar. Schreib mich für einen Terminvorschlag gerne per E-Mail, Kontaktformular, Telefon oder einfach persönlich bei mir im "Lädchen" für den nächsten Kurs an!

BLESSING WAY

Weniger bekannt, aber eine wunderschöne Alternative zur klassischen Baby Shower, ist die Zeremonie des Blessing Way. Der Unterschied besteht vornehmlich darin, die Segenswünsche und Rituale nicht ausschließlich dem Kind zukommen zu lassen, sondern die Mutter zu stärken und zu ehren. Das Ritual des Blessing Way stammt ursprünglich von den Navajo, einem Ureinwohner-Volk Amerikas. Diese alte Tradition spendet der Mutter mit verschiedenen Ritualen Kraft. Affirmationen, Singen, Gestalten von "Kraftobjekten" für die Geburtsreise, leckeres Essen, kraftgebende Gespräche und positive Gedanken für die bevorstehende Geburt und Mutterschaft sind Bestandteil der Zeremonie.
Diese Feierlichkeit bietet Dir den Raum, Dich mit Deinen liebsten Freundinnen im Frauenkreis zu verbinden, diese Verbindung spürbar und sichtbar zu machen und die Gemeinschaft zu stärken.

 

Das Blessing Way kann bei Dir zu Hause, oder auch im Lädchen in der Taunusstraße 54 stattfinden. 

Dauer 3 Stunden

Kosten 240 €

Wenn Du Lust bekommen hast, mehr zu erfahren oder Dir ein Blessing Way ausrichten zu lassen, melde Dich gerne per E-Mail, Kontaktformular, Telefon oder einfach persönlich bei mir im "Lädchen"!

CLOSING RITUAL

Das Closing Ritual hat seinen Ursprung in Mittel und Süd-Amerika. Es wird dort unter anderem von Indigenen durchgeführt um spirituell und körperlich mit der Erfahrung der Geburt abzuschließen und sich mit frischer Energie auf die neue Aufgabe als Mutter einzulassen. 

​In liebevoller und achtsamer Atmosphäre darfst du dich vertrauensvoll öffnen. Falls es belastende Gedanken oder Emotionen gibt, ist hier der Raum um sie fließen und im Anschluss gehen zu lassen. 

Zuerst wird es ein Kräuterbad zur Klärung der Seele und des Körpers geben.

Durch eine spezielle Massage darfst du nun zu Ruhe kommen und Entspannung finden.

Zum Abschluss wirst du in Rebozo-Tücher gewickelt – für einige Minuten sehr fest, um jedes Körperteil zu spüren und die eigenen Grenzen wahrzunehmen. Danach kannst du in Ruhe spüren was kommt und in den leicht umwickelten Tüchern im hier und jetzt ankommen.

 

Dieses Ritual wird von zwei Personen durchgeführt, um die traditionelle Wickeltechnik anwenden zu können. Du kannst gerne eine Vertrauensperson mitbringen, die das Ritual mitgestalten wird.

Das Closing Ritual findet nach dem Ende des Wochenbettes statt. Ich komme gerne zu Dir und führe Dich durch die etwa zweistündige Sitzung. Es ist sinnvoll etwas Luft nach hinten einzuplanen und keine wichtigen Termine im Anschluss planen, um nicht gleich wieder in den Alltag zu hetzen. 

Dauer 2 Stunden

Kosten 240 €​

Wenn Du Lust bekommen hast, Dein Wochenbett mit einem Closing Ritual zu beenden oder mehr zu erfahren, melde Dich gerne per E-Mail, Kontaktformular, Telefon oder einfach persönlich bei mir im "Lädchen"!

KREATIVE-ANGEBOTE IM LÄDCHEN

  • Herstellen eines Kraftgegenstandes für die Geburt aus Ton mit Glasur (2 Termine à 1 Stunde) a 80 € zusammen 160 €.

  • Babybauch-Abgipsen mit anschließendem bemalen und gestalten (1 Termin à 1,5 Stunden) 100 €.

  • Herstellen einer Geburtskerze für die Geburt (1 Termin à 1 Stunde) 70 €​

FRAUENABENDE MIT JALE UND MARIA

Es wird mit Ton eine oder mehrere Keramiken erstellt, die Gebrannt und im zweiten schritt Glasiert werden. Zusätzlich gibt es Wein, Snacks und anregende Gespräche. 

  • immer Freitags:

  • 18.00 - 20.00 Uhr

  • 4 Termine à 2 Stunden 

  • 100 € pro Monat 

  • Jeden letzten Samstag im Monat:

  • 19.00 Uhr- open end

  • 1 Termin à 4 Studen

  • 80 € pro Event 

  • Anmeldung bis spätestens eine Woche im Voraus unter jalesomer@gmail.com 

Mehr Angebote für Krativ-Arbeit mit Ton findest du unter https://www.jalesomer.com/

KOSTEN FÜR EINE DOULA-BEGLEITUNG

 

Die Kosten für eine Doula-Begleitung sind eine reine Privatleistung und werden nicht von den Krankenkassen getragen. Falls der Kostenumfang Dein Budget übersteigt, sprich mich gerne darauf an- wir finden eine Lösung!

Je nach Umfang der Leistungen berechne ich eine Summe zwischen 750€ und 950 €.

 

Bei Geburtsbegleitungen stelle ich in der Regel ein Pauschalpaket in Rechnung. Bei Einzelsitzungen und Beratungen gibt es einen Stundensatz. Aber auch hier gilt: So individuell wie jede Geburt sind auch die Wünsche der werdenden Eltern. Kommt gerne mit Euren Wünschen & Fragen auf mich zu.

Gerne können die inkludierten Kosten für die Rufbereitschaft (250 €) in einer separaten Rechnung aufgeschlüsselt werden, je nachdem ob Eure Krankenkasse diese Leistung übernimmt.